Montag, 18. Februar 2013

In Style: Alexa Chung

Eigentlich ist sie viel zu dürr und hager, und man möchte ihr einen saftigen Doppellader in die Hand drücken und vielleicht noch ein Stückchen Sahnetorte obendrauf packen. 


Aber Alexa Chung (29) hat es, irgendetwas, das einen fesselt und zur Stil-Ikone für Tausende von jungen Mädchen macht. Vielleicht sind es ihre großen rehbrauen Augen, der interessante asiatische Einschlag in ihrem Gesicht oder ihre durch und durch britische Attitüde. Um es mal auf den Punkt zu bringen: Das begehrte Londoner Model ist einfach HOT. Nur sie schafft es, brave Bubikragen-Kleider mit derben Boots zu mixen, ohne das es gewollt modisch bis peinlich wirkt. Und auch im super knappen Minirock wirkt das langbeinige It-Girl, nach der Mulberry sogar eine Tasche ("Alexa") benannte, niemals billig oder aufdringlich sexy.


Im neuen Online-Magazin "The Edit" plauderte Alexa Chung unlängst über ihren ganz persönlichen Style. So bewundert sie die Britinnen für ihr instiktives Mode-Gespür, welches viel Raum für Kreativität lässt, aber auch praktische Aspekte, wie einen ordentlichen Schutz vor unsteten Wetterverhätlnissen, mit einschließt. "Layering" ist hier wohl das Stichwort, denn es ist immerhin eine Kunst für sich, die Kleidungsstücke sowohl unter modischen als auch vernünftigen Aspekten übereinander zu schichten.

Alexa gelingt das mit spielender Leichtigkeit. Ihre Basics: Kniekurze Tellerröcke oder knappe Shorts, weite, grob gestrickte Pullover und Blusen mit Bubikragen, der klassische Trenchcoat in Beige, flache Schuhe wie Ballerinas oder Loafers, ein Designer-Täschchen (z.B. von Chanel) und natürlich viele Vintage-Accessoires. 


Cool, feminin und ausgefallen, so muß ihe Mode sein, verriet Alexa und lobte in diesem Zusammenhang die Kreationen von Christopher Kane, Erdem und Mary Katrantzou. Worauf sie sich in diesem Frühjahr freue? Auf schwarze Spitzenkleidchen und Ankle Boots in Neonfarben. Ganz eigen, und eben ganz Alexa!

(Bilder: Getty Images)

Kommentare:

  1. Toller Post :)
    Ich mag ihren Stil total gerne !

    sweetandpreppy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Super geschrieben, meine Liebe! Du hast recht, ich finde auch dass sie etwas hat dass man nicht so wirklich beschreiben kann aber es fesselt einen einfach :) Unbeschreibliches Stilgefühl wahrscheinlich und ich glaube auch, dass sie daher so strahlt, da sie 'IHREN' Stil, also der am besten zu ihr passt und ihre vorzüge besonders hervorhebt, gefunden hat! Das wirkt dann nämlich auch auf andere als unwiderstehlich :)
    Danke für deinen lieben Kommentar :))
    Nini

    AntwortenLöschen
  3. Danke dir ♥!!! Da hast du Recht. Alexa strahlt einfach aus, dass sie mit sich selber zufrieden ist, und das drückt sich auch in ihrem individuellen Styling aus.

    AntwortenLöschen
  4. Sie kommt total sympathisch rüber, das mag ich an ihr besonders. Und egal was sie trägt, irgendwie steht ihr alles - oder sie wählt einfach alles gelungen aus.

    AntwortenLöschen