Freitag, 23. September 2011

Wiesn-Look

Leider hat es dieses Jahr nicht geklappt mit einem spontanen Kurztrip nach München zum Oktoberfest. Trotzdem habe ich mir natürlich über mein 'Was wäre wenn'-Styling Gedanken gemacht und ganz klar entschieden: Ein Dirndl ist überhaupt nicht mein Fall! Stattdessen hätte ich eine weiße Rüschenbluse zur zünftigen Ledehose kombiniert, dazu Pumps mit Blockabsatz, hübscher Wiesn-Schmuck und ein kleines Trachtentäschchen. 

Was ist Euer Lieblings-Look zum Oktoberfest?

Rüschenbluse von Apart
Ledershorts von Twenty8Twelfe
Pumps von Tory Burch
Kette, Armband von Alpenflüstern
Beauty Bag von Douglas

(Bilder: My Theresa, Stylebop, Douglas, Alpenflüstern)

Kommentare:

  1. Wirklich zünftig ist die Lederhose ja nicht :-)

    Trotzdem ein schönes Outfit.

    AntwortenLöschen
  2. Da haste recht;-). Eine schöne Trachtenhose zu finden, war leider etwas schwierig. Aber zur Not tun's auch Hot Pants aus Leder...

    AntwortenLöschen
  3. also ich würde wenn schon denn schon mit nem Dirndl auf die Wiesn gehen. :) Aber ich liebe tory burch^^
    LG Autumn

    http://pluseinemaus.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Bei anderen finde ich Dirndl auch meistens toll, nur bei mir leider nicht. Mit Lederhose wird's dann halt ein Unisex-Look ;-)

    AntwortenLöschen