Montag, 21. März 2011

Chanel versus Dior



Da fiebere ich seit Wochen dem neuen Lippenstift 'Rouge Coco Shine' von Chanel entgegegen, und dann stehe ich endlich vor den Testern, und es will irgendwie keine rechte Begeisterung aufkommen. Keine Farbe springt mir direkt ins Auge, so dass ich sie umbedingt kaufen möchte. Ein Fall von gnadenloser Übersättigung oder einfach die mangelnde Bereitschaft, sich mal einem neuen Farbspektrum zu öffnen. Knallige Farben die zu pink- oder rotstichig sind, kommen für mich nämlich überhaupt nicht in Frage. Nach ausgiebigem Testen auf Lippen und Handrücken konnte ich mich aber doch noch für den sanfte Rosenholzton 'Boy' erwärmen. Er passt sich beinahe meiner natürlichen Lippenfarbe an, lässt sie aber viel frischer aussehen. Und der Tragekomfort ist, wie erwartet bei einem Chanel-Lippenstift, einfach unschlagbar, cremig, leicht und dennoch lange haltbar.


Liebe auf den ersten Blick war es bei den neuen 'Dior Addict'-Lippenstiften. Besonders der schimmernde Beigeton '535 Tailleur Bar' hat es mir angetan und wird Anfang April mit Sicherheit gekauft werden. Unter den 44 angebotenen Nuancen werde ich vielleicht sogar noch eine weitere Farbe für mich entdecken. Und den 'Rouge Coco Shine' von Chanel lasse ich mir einfach zum Geburtstag schenken. 


Habt Ihr bei den neuen Lippenstiften von Chanel & Dior schon einen Favoriten?

Toll zum Testen: 4 Nuancen des
'Rouge Coco Shine' von Chanel

Kommentare:

  1. Dein Blog ist nett :)
    Ich finde auch "Boy" von "Rouge Coco Shine" von Chanel toll :)
    Werde ich mir auch wahrscheinlich demnächst kaufen :D

    http://sanis-masquerade.blogspot.com/

    Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sani,

    danke Dir!! Und ich kann Dir zu dem Kauf von "Boy" nur raten- eine ganz tolle Farbe! Vielleicht sagst mal Bescheid, wie er Dir gefällt?

    Ganz lieben Gruss

    AntwortenLöschen