Freitag, 12. August 2011

Carol Lines: Stofflagerverkauf & Kollektions-Highlights

Pariser Chic in Bonn- Bad Godesberg? Ich habe ihn gefunden und zwar im Modeatelier 'Carol Lines', welches ganz gediegen in einer kleinen Villa am Stadtrand gelegen ist. Die Inhaberin Caroline Schäfer fertigt die meisten ihrer Kollektionsteile selbst an und gestaltet auch Modelle nach Kundenwünschen. In den Verkaufsräumen finden sich zum Verlieben schöne Kleider ,Boucléjäckchen, Cardigans mit Rüschenborte oder edle Seidenröcke. 

Modedesignerin & Inhaberin Caroline Schäfer

Die auf den ersten Blick eher schlichten Entwürfe in gedeckten Farben bezaubern mit kleinen Details wie Zierschleifen oder Raffungen. Und in den Regalen habe ich gleich die passenden Accessoires dazu gefunden: Perlen, Schleifchen, Schmucksteine und hübsch bedruckte Tücher mit Blumenprints! Hauswirtschaftlich begabte Besucher konnten sich heute auch gleich noch den passenden Stoff zum Selbernähen aussuchen. Derartige Kunstgriffe überlasse ich allerdings lieber dem Profi, und daher wurde von meiner Seite nur bestaunt und anprobiert.



Ein Blick ins Schneideratelier:


Kommentare:

  1. Sollte es mich demnächst nach Bonn verschlagen, weiß ich jetzt schon einen Must-Stopp! Danke für den Tipp :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Vorbeischauen lohnt sich! Ausserdem ist Bonn immer einen Besuch wert :-))

    AntwortenLöschen