Freitag, 28. Oktober 2011

Shake your Booties

Jetzt zur Herbst- und Winterzeit beginnt wieder die Stiefel-Saison. Auch wenn flauschig gefütterte Stiefel besonders bei eisigen Temperaturen durchaus ihre Vorteile haben, bin ich eher ein Fan von modischen Stiefeletten oder Ankle-Boots. Am Liebsten mag ich im Moment schwarze, spitz zulaufende Modelle aus Wildleder und mit Stiletto-Absätzen. Vielleicht nicht unbedingt der geeignete Schuh, um durch den Regen zu waten, aber ansonsten sind Booties für mich auch in frostigen Zeiten durchaus alltagstaugliche Begleiter. 

(v.l.n.r.: Tabitha Simmons, Vionnet, Valentino, YSL, Miu Miu)

(Bilder: mytheresa.com)

Kommentare:

  1. Das Vorstellungsgespräch ist ansich sich gut verlaufen. Das Einzige was mir wirklich zusagen würde ist das Gehalt. Alles andere finde ich weniger interessant. Ich hätte eine Fixe Arbeitszeit und müsste am Freitag immer bis 16.30h arbeiten. Zurzeit habe ich Gleitzeit und arbeite unter der Woche etwas länger und gehe dann am Freitag früher nach Hause bzw. nehme mir den ganzen Tag gleich frei. Außerdem konnte sie mir nicht versichern, dass ich im März 3 Wochen Urlaub bekäme (habe einen Amerika-Urlaub geplant & gebucht). Und stornieren würde ich nur sehr ungern.

    *Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja sehr schöne Ankle Boots. Leider nicht ganz in meiner Preisklasse :(

    AntwortenLöschen
  3. Das Problem habe ich leider auch ;-). Aber Träumen darf man ja trotzdem...

    AntwortenLöschen
  4. vielen Dank für dein liebes Kommentar... ich finde die Schuhe super :)
    hast du dich schon wegen dem job entschieden?
    LG Autumn

    http://pluseinemaus.blogspot.com/

    AntwortenLöschen