Montag, 16. Januar 2012

Golden Globe Awards 2012: Über Fashion Fails, Stummfilme und Meryl Streep

Gestern Nacht habe ich kein Auge zugetan, denn ich wollte unbedingt wissen, wer zur 69. Verleihung der 'Goldenen Weltkugel' anwesend war und den begehrten Preis letztendlich in Empfang nehmen durfte. Und ganz besonders interessiert haben mich natürlich die Looks der Stars.

Meine absolute Styling-Queen war dieses Jahr Charlize Theron, die in einer wunderschönen pudrigen Dior-Robe mit hohem Beinschlitz den Red Carpet entlang schwebte. Enttäuscht war ich von Leinwand-Beauty Jessica Biel, die mit ihrem altbacken wirkenden weißen Spitzenkleid von Elie Saab zwar nicht den 'Fashion Fail' des Abends lieferte, aber mich persönlich überhaupt nicht überzeugen konnte. 


Absolute Sympathieträger des Abends waren der ewig witzelnde George Clooney, der frisch verliebt mit Freundin Stacy Keibler erschien und den Golden Globe als bester Drama-Schauspieler abräumte und Meryl Streep, die vor lauter Aufregung über ihren mittlerweile siebten Award ihre Brille vergaß und somit ihre Dankesrede mühsam, aber mit viel Witz zusammenstotterte.


Interessant: Scheinbar kann manchmal die entscheidende Message auch ganz ohne Worte transportiert werden, denn der Stummfilm 'The Artist' wurde gleich dreimal ausgezeichnet in den Kategorien 'Beste Komödie'. 'Bester Schauspieler/ Komödie' und 'Filmmusik'.

Als kleine Inspiration gibt's für euch hier den Beauty-Look von Charlize Theron zum Nachschminken.



Ihr Make Up war sehr pastellig und zart, aber auch glamourös. Geschminkt wurde die südafrikanische Schauspielerin mit Produkten von Dior:

*Diorskin Airflash Foundation
*5-Couleurs Garden Edition in Garden Roses #841
*Diorshow Extase Mascara in Black #090
*Diorblush in Pink in Love #889
*Rouge Dior in Tulip Pink #448
*Dior Addict Ultra-Gloss in Beige Tweed #227
 (aus der 'Garden Party Collection/ Spring 2012')

(Bilder: gettyimages.de)

Kommentare:

  1. du hast madonna vergessen. auch alte menschen sind relevant für modeblogs :o) schöner text. glaubst du, wenn ich das make-up kaufe, sehe ich aus wie charlize - not in monster, i hope :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe sogar Michelle Pfeiffer ausgelassen, obwohl sie- anders als Madonna- mit Ü50 noch fast so umwerfend aussieht, wie in ihren Glanzzeiten.
      Ich denke, du solltest dir auf jeden Fall alle Produkte zulegen!! Kann aber auch mal recherchieren, womit Madonna so verschönt wurde ;-)

      Löschen
  2. ich habs verpasst - ich gebe es schamos zu. momentan falle ich nur ins bett, so sieht meine Freizeitgestaltung aus ...schlafen, wie traurig. zumindest kann ich bei dir die gossips nachlesen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem! Während du schläfst, sitze ich bereits am PC und tippe die heißesten News ein ;-)

      Löschen
    2. Noch vor 3 Jahren hab ich mir auch jede wichtige Preisverleihung angeschaut, egal um welche Uhrzeit, aber so ab 30 ist mir doch mein Schlaf wichtiger ;-).

      Löschen