Donnerstag, 5. Mai 2011

Alle lieben Kate

Nein, die Rede ist dieses Mal nicht von der frisch getrauten Prinzengattin Kate Middleton. Auch die nächste Hochzeit in Promi-Kreisen macht derzeit die Runde. Das für ihren rastlosen und unsteten Lebenswandel bekannte Supermodel Kate Moss wird am 2. Juli mit dem The Kills-Gitarristen Jaime Hince vor dem Traualtar stehen. Als brave Ehefrau und Hausmütterchen kann man sich die durch Drogenexzesse und wechselnde Affären immer wieder in die Skandalpresse geratene Kate zwar nicht vorstellen, aber vielleicht steht der 37-jährigen  Stilikone ja nach einem fast zwanzigjährigen Leben auf der Überholspur langsam der Sinn nach etwas familiärer Eintracht. Und auch Kates mittlerweile acht Jahre alte Tochter Lila Grace aus der Beziehung mit Verleger Jefferson Hack wird sich über ein wenig häusliche Stabilität sicherlich  freuen. Bevor die zukünftige Miss Hince allerdings als glückliche Braut von allen Titlelseiten lächeln wird, schmückt sie derzeit die Cover diverser Hochglanzmagazine mit atemberaubend schönen bis leicht verruchten Bildern. Der Starfotograf Mario Testino durfte das begehrte Model für die brasilianische Vogue sogar so ablichten, wie sie sonst nur ihr Verlobter zu sehen bekommt, nämlich splitterfasernackt!




Kommentare:

  1. Ich bin irgendwie so gar kein Kate Moss Fan und werde es glaub ich auch nicht mehr werden, irgendwas stört mich an ihr...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christina, ach ja, Kate Moss polarisiert sehr stark. Die einen mögen und kopieren sie, andere hassen sie (vor allem erstaunlich viele Männer). Aber immerhin kann sie mit gerade mal 37 Jahren auf ein bewegtes Leben zurückblicken...
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen