Sonntag, 22. Mai 2011

In Style- Enttäuschung


Was ist denn da los? Jeden Monat freue ich mich auf eine neue Ausgabe der 'In Style', um mich mal wieder ganz gemütlich  von der Couch aus in Sachen Mode & Styling updaten zu lassen. Auch gestern habe ich mich mit der üblichen Wochenend-Lektüre eingedeckt und bin mit einer eisgekühlten Bionade und einem Stapel ungelesener Zeitschriften in den Garten umgezogen. Der nachhaltigste Eindruck dieses sonnigen Nachmittags war ein übler Sonnenbrand am Dekolleté, denn die modischen Trendkombinationen der 'In Style' haben mich dieses Mal überhaupt nicht zum Nachahmen inspiriert. Die Juni-Ausgabe wartet mit lässigen Festival-Looks und Hippie-Styling auf,  aber den Woodstock-inspirierten Kombinationen fehlt ganz eindeutig der übliche Glamour-Faktor und auch die farblichen Zusammenstellungen sind teilweise etwas gewöhnungsbedürftig. Nach diesem kreativen Tief erwarte ich im kommenden Heft wieder hitverdächtige Kombis zum Nachstylen1




(Bilder: In Style)

Kommentare:

  1. Ha, so geht es mir leider seit Monaten mit der InStyle! Ich habe mittlerweile sogar schon das Abo gekündigt, da mich die Styles überhaupt nicht mehr ansprechen. Wenn ich ältere Ausgaben durchblättere, finde ich immer noch auf Anhieb zehn Stylings die ich so tragen würde.

    Schön zu lesen, dass es also nicht nur mir so geht :)

    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ist wirklich schade, dass die 'In Style' so nachgelassen hat. Gut, dass wir noch die alten (und gelungeneren) Ausgaben haben ;-)

    Liebe Grüsse ;-)

    AntwortenLöschen