Dienstag, 26. Juni 2012

VOGUE Shoots: Miranda Kerr

Meiner Meinung nach hat kein Supermodel die Fotostrecke in der British Vogue mehr verdient als 'Victoria's Secret'-Star Miranda Kerr


Für mich ist die hübsche Australierin derzeit das Topmodel mit dem höchsten Sympathie-Faktor. Ob es an den täglichen Yoga- und Meditationsübungen liegt, dass die bekennende Buddhistin so eine gelassene und in sich ruhende Ausstrahlung hat? Jedenfalls hat es Miranda scheinbar nicht nötig, mit Diven-Allüren oder Skandal-Meldungen für Aufmerksamkeit zu sorgen, sondern erwirtschaftet sich diese ganz selbstverständlich durch Natürlichkeit und einen bezaubernden Hauch von Schüchternheit. Go Miranda!


(Bilder: British Vogue, Getty Images)

Kommentare:

  1. ich liebe miranda kerr!!!
    tolle fotos!!!!

    lg, vic

    www.gluehwurmi.blogspot.com
    schau mal vorbei, ich würd mich freuen :)

    AntwortenLöschen
  2. Toller Blog :)
    liebe Grüße

    http://sweetandpreppy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Die finde ich auch enorm sympathisch! Beneidenswert, dass sie nach der Geburt immer noch so eine derbe Figur hat. Topmodel müsste man sein, einen täglichen Personal Trainer müsste man haben ;)

    P.S.: Ist Thierry eigentlich schon auf dem Weg? Und wenn ja, auf welchem? Im italienischen Fall müsste ich nämlich dem Portier Bescheid sagen. Freude und Dankbarkeit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, die Schmach!
      Ich habe soeben mal gesehen, dass du mir ja damals auf die Mail geantwortet hattest. Und ich wundere mich schon... Die ist - warum auch immer - im Spamordner gelandet :( SORRY dass ich nicht reagiert habe. Verdammt sei Google!

      Löschen
  4. So geht's natürlich nicht!! ;-) Ich hoffe doch mal, dass deine Eltern Thierry schon gebührend empfangen haben!!

    Ach ja, mit großer Entourage fällt das Gut-Aussehen schon leichter. Aber die Ausstrahlung ist ja glücklicherweise umsonst ;-).

    AntwortenLöschen