Donnerstag, 3. November 2011

I missed Carrie Bradshaw


Erst gestern (20:15, Pro 7) habe ich mal wieder gemerkt, wie sehr die vier Mädels mir gefehlt haben. Mal ehrlich, wer möchte nicht gern mal wieder daran erinnert werden, dass Botox-Behandlungen unter Umständen ein längeres Haltbarkeitsdatum haben als das Ehegelöbnis und erkennen,dass eine Fotostrecke in der Vogue noch längst nicht die Erfüllung aller Träume bedeutet und das Schicksal einen gnadenlos einholen kann, selbst wenn man in der Front Row der angesagten New Yorker Fashion Shows sitzt. 

Ich glaube, die Carrie in uns wartet immer noch sehnsüchtig auf Mr. Big, unser Charlotte-Anteil hilft uns dabei, die oft so rauhe Wirkleichkeit durch eine rosarote Brille zu sehen. Samantha weckt die Egomanin in uns, die ganz ungehemmt ihre Bedürfnisse ausleben will getreu dem Motto 'Ich liebe Dich, aber MICH liebe ich mehr', und für Pragmatismus und eine bedachte Lebensplanung ist schlussendlich Miranda zuständig.

Also Mädels, mixt euch einen Cosmopolitan, streift die Manolos über und genießt ein wenig Big City Life!



Kommentare:

  1. Ich liebe diesen Film und die Serie!

    *Nicole

    AntwortenLöschen
  2. ich habe gestern auch satc geschaut ...mah irgendwie wirds nie langweilig, obwohl ich schon alle staffeln, folgen und filme kenne

    AntwortenLöschen
  3. Genau.. ich könnte mir auch inmmer wieder alle Folgen anschauen. Immerhin kann ich noch nicht ALLES auswendig ;-)

    AntwortenLöschen
  4. oh ja, das war en absoluter Muss gestern :)
    LG Autumn

    http://pluseinemaus.blogspot.com/

    AntwortenLöschen