Mittwoch, 2. November 2011

Überraschung für Prada-Girls

Für das Label-Girl in uns hat Prada eine eigenen Schmuckkollektion herausgebracht, die bereits bei der Mailänder Fashion Week für viel Aufsehen gesorgt hat, und ab Anfang November in den Prada-Stores erhältlich ist. Was uns erwartet? Viel Gefunkel und Geglitzer, dazu romantische Röschen von Zartrosé bis Kirschrot und etwas Kroko für den lässigeren Look.

Was die Preise betrifft, so darf man natürlich keine Schnäppchen erwarten. Aber immerhin, ein stilechtes Prada-Armband liegt sogar noch UNTER der heißbegehrten Speedy 30er-Bag von Louis Vuitton und für den Preis meiner heißgeliebten Jumbo Bag von Chanel dürfte ich beinahe drei funkelnde Colliers mein Eigen nennen. 

Da ich kein allzu großer Schmuck-Fan bin und auch nur selten Gelegenheit dazu habe, glitzernde Broschen oder Colliers zu tragen, gefallen mir die Kroko-Armbänder mit Goldschließe am Besten.

Wie sieht's bei Euch aus?






(Bilder: vogue.de)

Kommentare:

  1. Die Lederarmbänder finde ich auch total super! :) Bin momentan auch auf der Suche nach einem tollen Armband, das ich mir zu Weihnachten schenken lassen möchte. Ich habe allerdings schon eines von Hermes im Auge. ;)
    xx

    AntwortenLöschen
  2. also ganz ehrlich, mir gefällt dieser Schmuck echt überhaupt nicht. Aber jedem das seine. Übrigens ist deine neue Überschrift-Schrift hübsch :)
    Und nein, ich war nicht so begeistert von unserer Familienversammlung. Ich finde es zwar toll eine so große Familie zu haben, aber die alle in einer kleinen Wohnung zu haben ist nicht so mein Ding^^ Ich hab es lieber ruhig.
    Gefallen dir denn die Familienversammlung deines Freundes?
    liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen