Montag, 9. Juli 2012

Ausgepackt: Alien von Thierry Mugler

Heute möchte ich endlich mal wieder zusammen mit euch etwas auspacken. Und zwar erreichte mich ein richtiges Luxuspräsent von Thierry Mugler. Auch wenn ich mir einbilde, fast alle Düfte zu kennen, habe ich mich bisher noch nicht an 'ALIEN' herangeschnuppert. Also betrete ich hier völliges Neuland!

Die Verpackung von 'ALIEN-Parfum pour le Sac' schaut schon mal vielversprechend aus- und einen nachfüllbaren Taschenzerstäuber kann 'frau' ja eigentlich immer gebrauchen.


Der Zerstäuber ist genau nach meinem Geschmack: Schlicht, weiß mit einer goldfarbenen Beschriftung und in einer handlichen Größe. Wenn der Duft jetzt noch meinen Geschmack trifft, würde ich sagen: Jackpot!


Oh, ich bin abgelenkt. Eine seitliche Lasche verrät, dass es da noch mehr zu entdecken gibt. Eine geniale Konstruktion, bei der sich doch tatsächlich noch ein 35 ml-Fläschchen des Eau de Parfums zum Nachfüllen mit praktischem Trichter versteckt hat.


So, jetzt wird erst mal gesprüht! Ein süßlich-blumiger Duft mit leicht holziger Note strömt mir entgegen, und ich bin wirklich positiv überrascht. Erwartet habe ich- aus welchen Gründen auch immer- ein schweres, moschuslastiges Parfum, welches allenfalls für den Abend mal ausgeführt werden kann.

'ALIEN' duftet tatsächlich sehr geheimnisvoll, leicht und doch raffiniert, was wahrscheinlich an den ausgewählten Ambernoten liegt. Und ein kleines, aber feines Detail haben sich die Flakon-Designer auch noch ausgedacht. Der praktische Magnetverschluss verhindert jegliches unschöne Auslaufen der kostbaren Flüssigkeit in Hand- oder Hosentaschen!


Die 'Parfums pour le Sac', die es übrigens auch von den Duftlinien 'Womanity' und 'Angel' gibt, sind seit Mai erhältlich und der Zerstäuber mit 75 ml plus Nachfüllpatrone (35 ml) kostet 63 Euro. 

Ich kann nur empfehlen: Schnuppern gehen!!

Kommentare:

  1. ach ich find alien eigentlich immer toll :-)

    http://fashionjudy.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ein wirklich überraschender Duft ;-)!

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss gestehen ich mag die Düfte nicht. Zu schwer und zu süß! Aber da scheiden sich ja eh die Geister, was Düfte angeht :-)
    LG
    Champagnerparty

    AntwortenLöschen
  4. Wie oft ich mich schon sehnsüchtig bei Douglas & Sephora damit eingenebelt habe! Ich feier diesen Duft seit Jahren und doch war ich immer zu geizig. Ganz ganz wunderbar und einzigartig!

    Ein Herz für Thierry in jeder Hinsicht ;)

    AntwortenLöschen
  5. Im Gegensatz zum Duft Angel riecht Alien leicht und ist ideal für den Sommer. Mein Favorit im Sommer ist u.a. Light Blue von D&G.

    AntwortenLöschen
  6. OK, Vanessa, wir machen's offiziell: WE ♥ Thierry ;-)!!

    AntwortenLöschen